Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Cottbuser Baumkuchen Manufaktur für die Online-Bestellung auf dieser Internetseite.

1. Allgemeines

Alle Angebote und Leistungen, die von der Cottbuser Baumkuchen Manufaktur für den Kunden erbracht werden, sowie die Nutzung der Webseite www.baumkuchen-cottbus.de und alle zu dieser Domain gehörenden Subdomains, erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

2. Vertragsschluss

Die Angebote der Cottbuser Baumkuchen Manufaktur im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar, Waren zu bestellen.

Durch die Bestellung der gewünschten Waren gibt der Kunde ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab. Eine verbindliche Bestellung des Kunden kann per Internet, E-Mail, Post, Fax oder telefonisch unter vollständiger Angabe von Name, Vorname, Postanschrift und E-Mail Adresse erfolgen.

Nach Zugang der Bestellung erhält der Kunde unverzüglich eine Bestellbestätigung per E-Mail, in welcher der voraussichtliche Preis der herzustellenden Waren ausgewiesen ist. Die Bestellbestätigung ist noch nicht die Annahme des Kaufvertrages.

Der Kaufvertrag kommt zustande durch Zusendung einer Rechnung innerhalb von fünf Kalendertagen nach Bestellung des Kunden durch die Cottbuser Baumkuchen Manufaktur.

3. Preise, Versandkosten

Bestellungen des Kunden werden zu den jeweils ausgewiesenen Preisen und Konditionen angenommen. Preisangaben erfolgen in Euro pro 100g. Der jeweilige Kaufpreis erfolgt sodann nach dem tatsächlich ausgewogenen Gewicht je Artikel nach der Produktion der Waren.

Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten.

Versand innerhalb Deutschlands pro Lieferadresse:
– Pro Sendung berechnen wir Versandkosten von 6,00 EUR (bis 5kg), 8,00 EUR (bis 10kg) sowie 15,00 EUR (bis 31,5kg). Über 31,5kg nur nach Anfrage.
– Ab einem Bestellwert von 50,00 EUR versenden wir versandkostenfrei innerhalb von Deutschland.

Versand innerhalb der EU:
– Pro Sendung berechnen wir Versandkosten von 17,00 EUR (bis 5kg) sowie 22,00 EUR (bis 10kg). Über 10kg nur nach Anfrage.

Versand außerhalb der EU:
– Schweiz: Pro Sendung berechnen wir Versandkosten von 30,00 EUR (bis 5kg) sowie 35,00 EUR (bis 10kg). Über 10kg nur nach Anfrage.
– Weltweit: Nach Anfrage jederzeit möglich

4. Zahlungsmöglichkeiten

Mit dem Erhalt der Rechnung verpflichtet sich der Kunde, den Kaufpreis innerhalb von 3 Werktagen an die Cottbuser Baumkuchen Manufaktur zu überweisen.

Nach Zahlungseingang erfolgt unverzüglich die Versendung der Ware an den Kunden.

5. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Cottbuser Baumkuchen Manufaktur, Carsten & Petra Hajek, Mühlenstraße 45, 03046 Cottbus, Telefon 0355 2 89 22 73, Telefax 0355 2 89 22 74, E-Mail baumkuchen@baumkuchen-cottbus.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Ware zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die Kosten werden auf höchstens etwa 8,00 Euro geschätzt.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn der Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Stand: 31.12.2015